Übersetzer Türkisch Deutsch online kostenlos


Kostenloser Türkisch-Deutsch-Übersetzer für Wörter, Phrasen und Sätze. Um aus dem Türkischen ins Deutsche zu übersetzen geben Sie den Text in die obere Bearbeitungsform ein und drücken Sie die Taste „Übersetzen“.

 0 /5000


Alternativer Online-Übersetzer Türkisch-Deutsch

Der zweite Türkisch-Deutsch-Online-Übersetzer wird Ihnen dabei helfen, einzelne Wörter, Phrasen, Sätze und kurze Texte zu übersetzen. Dieser Türkisch-Deutsch-Übersetzer kann nicht mehr als 1,000 Zeichen pro Übersetzung übersetzen.


 0 /1000

Die türkische Sprache ist der Hauptvertreter der türkischen Sprachfamilie, die zur Altai-Sprachgruppe gehört. Die Sprachen, die dem Türkischen in lexikalischer, phonetischer und syntaktischer Hinsicht am nächsten stehen, sind vor allem die balkantürkische Sprache der Gagausen, die im Gebiet der heutigen Republik Moldau, Rumäniens und Bulgariens verbreitet ist, und der südliche Dialekt der krimtatarischen Sprache. Das Aserbaidschanische ist etwas weiter vom literarischen Türkisch entfernt. Nach der Gründung der Türkischen Republik im Jahr 1923 wurde die arabische Schrift durch das lateinische Alphabet (1928) ersetzt. Die Sprachreform wurde von der türkischen republikanischen Regierung initiiert und unterstützt. Im Jahr 1932 wurde unter der Schirmherrschaft von Mustafa Kemal Atatürk der Türkische Sprachverein (TDK) gegründet. Eine der Aufgaben des neu gegründeten Vereins bestand darin, eine Sprachreform einzuleiten, um Lehnwörter arabischen und persischen Ursprungs durch türkische Entsprechungen zu ersetzen. Durch das Verbot der Verwendung importierter Wörter in der Presse gelang es dem Verein, mehrere hundert Fremdwörter aus der Sprache zu entfernen und neue, vor allem aus dem Türkischen stammende Wörter zu schaffen sowie alttürkische Wörter wiederzubeleben, die seit vielen Jahrhunderten nicht mehr verwendet worden waren.