Deutsch Polnisch Übersetzer kostenlos online


  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(140 Stimmen, Durchschnitt: 4.6/5)



Ein kostenloser Deutsch-Polnisch-Übersetzer zum Übersetzen von Wörtern, Phrasen und Sätzen. Um die Übersetzung aus dem Deutschen ins Polnische anzufangen, geben Sie den Text in dem oberen Fenster ein. Klicken Sie dann auf die grüne Taste “Übersetzen”, und Ihr Text wird übersetzt. Bitte beachten Sie, dass unser Deutsch-Polnisch-Übersetzer nur 5000 Zeichen gleichzeitig übersetzen kann.

 0 /5000


Alternativer Online-Übersetzer Deutsch-Polnisch

Kostenlose Deutsch nach Polnisch für Wörter, Phrasen und Sätze. Bitte beachten Sie, dass unser Übersetzer Deutsch-Polnisch höchstens 1.000 Zeichen gleichzeitig übersetzen kann.


 0 /1000

Polnisch ist die Sprache der Polen und gehört zur lechitischen Untergruppe der westslawischen Gruppe des slawischen Zweigs der indoeuropäischen Sprachfamilie. Es gibt zehn Wortarten im Polnischen: Substantiv, Adjektiv, Zahlwort, Pronomen, Adverb, Verb, Präposition, Konjunktion, Partikel, Interjektion. Polnisch ist eine Sprache mit einem hohen Verschmelzungsgrad und einer relativ freien Wortstellung, obwohl die SVO-Sprachen (Subjekt-Verb-Objekt) vorherrscht. Im Polnischen gibt es keine Artikel, und Subjektpronomen werden oft weggelassen. Substantive gehören einem der drei Geschlechter an: Maskulinum, Femininum und Neutrum. Das maskuline Geschlecht ist in Untergattungen unterteilt: belebt und unbelebt im Singular, menschlich und nicht-menschlich im Plural. Im modernen Polnisch gibt es sieben Fälle. Adjektive im Polnischen entsprechen den Substantiven in den Kategorien Geschlecht, Numerus, Kasus, Belebtheit/Belebung und männliches Geschlecht. Das polnische Verb hat Kategorien wie Typ, Stimmung, Zeitform, Person, Zahl, Stimme, Geschlecht und männliches Geschlecht. Die Form des polnischen Verbs kann perfekt und imperfekt sein. Verben haben verschiedene Zeitformen: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das polnische Alphabet basiert auf dem lateinischen Alphabet, enthält aber zusätzlich Buchstaben, die mit diakritischen Zeichen gebildet werden. Das moderne polnische Alphabet besteht aus 32 Buchstaben. Die Gesamtzahl der Polnisch sprechenden Menschen beträgt etwa 40 Millionen, von denen etwa 36 Millionen in Polen leben.