Übersetzer Polnisch Deutsch online kostenlos


Kostenloser Polnisch-Deutsch-Übersetzer für Wörter, Phrasen und Sätze. Um aus dem Polnischen ins Deutsche zu übersetzen geben Sie den Text in die obere Bearbeitungsform ein und drücken Sie die Taste „Übersetzen“.

 0 /5000


Alternativer Online-Übersetzer Polnisch-Deutsch

Ein alternativer Übersetzer kann Ihnen dabei helfen, einzelne Wörter, Phrasen und kurze Texte vom Polnischen ins Deutsche zu übersetzen. Dieser Übersetzer kann nur bis zu 1.000 Zeichen gleichzeitig übersetzen.


 0 /1000

Polnisch ist die Muttersprache der Polen, die zur lechitischen Untergruppe der westslawischen Gruppe der indoeuropäischen Sprachfamilie gehört. Polnisch ist neben Russisch und Ukrainisch eine der drei größten Sprachen der slawischen Gruppe, was die Anzahl der Sprecher angeht, und die größte westslawische Sprache, sowohl was die Anzahl der Sprecher als auch das von ihr beanspruchte Gebiet angeht. Im Polnischen gibt es zehn Wortarten: Substantiv, Adjektiv, Zahlwort, Pronomen, Adverb, Verb, Präposition, Konjunktion, Partikel, Interjektion. Im Polnischen gibt es keine Artikel, und Subjektpronomen werden oft weggelassen. Substantive gehören einem der drei Geschlechter an: Maskulinum, Femininum und Neutrum. Im Polnischen gibt es sieben Fälle: Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ, Kreativ, Lokal und Vokativ. Adjektive im Polnischen entsprechen den Substantiven in den Kategorien Geschlecht, Numerus, Kasus, Lebendigkeit/Unlebendigkeit und maskulines Geschlecht. Das polnische Verb hat Kategorien wie Typ, Stimmung, Zeitform, Person, Zahl, Stimme, Geschlecht und männliches Geschlecht. Die Form des polnischen Verbs kann perfekt und imperfekt sein. Verben haben auch verschiedene Zeitformen: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das polnische Alphabet basiert auf dem lateinischen Alphabet, hat aber zusätzliche Buchstaben, die mit diakritischen Zeichen gebildet werden. Die Gesamtzahl der Sprecher liegt bei etwa 40-42 Millionen, von denen etwa 36 Millionen in Polen leben.