Übersetzer Deutsch Latein kostenlos online


  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(733 Stimmen, Durchschnitt: 4.1/5)



Kostenlose Deutsch nach Latein Übersetzung für Wörter, Phrasen und Sätze. Geben Sie den Deutschen Text in das obere Fenster ein, um die Übersetzung aus dem Deutschen ins Latein zu starten. Klicken Sie dann auf die grüne Taste “Übersetzen”, und Ihr Text wird übersetzt. Bitte beachten Sie, dass unser Übersetzer Deutsch-Latein höchstens 5.000 Zeichen gleichzeitig übersetzen kann.

 0 /5000


Latein ist die Sprache des lateinisch-faliszischen Zweigs der italischen Sprachen der indoeuropäischen Sprachfamilie. Heute ist es die einzige aktive, wenn auch begrenzte, der altitalienischen Sprachen. Latein ist eine der ältesten indogermanischen Schriftsprachen. Heute ist Latein die offizielle Sprache des Heiligen Stuhls, des Malteserordens und des Staates Vatikanstadt sowie in gewissem Maße auch der römisch-katholischen Kirche. Eine große Anzahl von Wörtern in den europäischen Sprachen ist lateinischen Ursprungs. Latein ist in erster Linie eine synthetische Sprache. Das bedeutet, dass grammatikalische Kategorien durch Beugung, Deklination oder Konjugation ausgedrückt werden. Im Lateinischen gibt es 6 Fälle: Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ, Adjunktiv (Albativ), Vokativ. Es gibt 3 Geschlechter im Lateinischen: Femininum, Maskulinum und Neutrum. Lateinische Verben haben 6 Zeitformen, 3 Stimmungen, 2 Stimmen, 2 Zahlen und 3 Personen. Latein wurde zur Grundlage für neue Nationalsprachen, die unter dem gemeinsamen Namen romanische Sprachen zusammengefasst wurden. Dazu gehören: Italienisch und viele seiner Dialekte, die auf der Apenninhalbinsel infolge historischer Veränderungen der lateinischen Sprache entstanden sind; Französisch und Okzitanisch, die sich im ehemaligen Gallien entwickelt haben; Spanisch, Katalanisch, Portugiesisch, Galicisch und Miranda - auf der Iberischen Halbinsel; Rätoromanisch (auf dem Gebiet der heutigen Schweiz und im Nordosten Italiens); Rumänisch - auf dem Gebiet der römischen Provinz Dakien, einige andere oströmische Sprachen der Balkanhalbinsel.