Latein Deutsch Übersetzer kostenlos online


  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(592 Stimmen, Durchschnitt: 3.9/5)



Übersetzen Sie Wörter, Sätze und Texte mit unserem kostenlosen Latein-Deutsch-Übersetzer. Um die Übersetzung Latein-Deutsch zu starten, müssen Sie den deutschen Text im oberen Fenster eingeben und auf die grüne Schaltfläche "Übersetzen" klicken. Dieser Latein-Deutsch-Übersetzer hat ein Limit von 5.000 Zeichen pro Übersetzung.

 0 /5000


Latein ist die Sprache der alten Römer, die im Römischen Reich verwendet wurde. Die Sprache des lateinisch-faliszischen Zweigs der italischen Sprachen der indoeuropäischen Sprachfamilie. Bis heute ist sie die einzig gültige, wenn auch begrenzte, der antiken italienischen Sprachen. Die modernen Abkömmlinge des Lateinischen sind die romanischen Sprachen. Latein ist eine der ältesten indogermanischen Schriftsprachen. Latein ist derzeit die offizielle Sprache des Heiligen Stuhls, des Malteserordens und des Staates Vatikanstadt sowie teilweise der römisch-katholischen Kirche. Eine große Anzahl von Wörtern in den europäischen Sprachen ist lateinischen Ursprungs. Latein ist in erster Linie eine synthetische Sprache. Das bedeutet, dass die grammatischen Kategorien durch Flexion, Deklination oder Konjugation ausgedrückt werden. Latein hat 6 Fälle: Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ, Adjunktiv (Ablativ), Vokativ. Im Lateinischen gibt es drei Geschlechter: das weibliche, das männliche und das sächliche. Lateinische Verben haben 6 Zeitformen, 3 Stimmungen, 2 Stimmen, 2 Zahlen und 3 Personen.